Gegen 02:45 Morgens am 02.02.2022 ereignete sich eine Schießerei mit 3 Tätern, die sich einer Durchsuchung widersetzten, bei der mehrere Regierungsbeamte unter anderem zwei Abteilungsleiter, sowie der Stabschef schwer verletzt wurden. Das Gebäude wurde sicherheitshalber von der US.Army und dem LSPD geräumt und befindet sich mindestens bis zum 03.02.2022 in einer erhöhten Sicherheitsstufe. Die Beamten wurden bestens durch medizinisches Personal noch zu später Stunde bis tief in die Nacht operiert und sind auf dem Weg der Besserung. Die Täter konnten allesamt gestellt werden und sind durch das LSPD dem DoC übergeben worden.

Der Stabschef dankt allen beteiligten Beamten und dem Sicherheitsdienst für Ihren Einsatz

Loading

Tags: